Firmengeschichte

Geschichte der Schönfels Aufzüge GmbH & Co.KG

  • 1983 – Elektromeister Franz Schönfels gründet den kleinen Handwerksbetrieb in Gotha
  • 1985 – Aufnahme der Lehrlingsausbildung
  • 1986 – Umzug auf das neue Gewerbegrundstück in der Neuen Straße in Gotha
  • 1991 – Beginn mit der Errichtung eigener Aufzugsanlagen
  • 1996 – Bau einer zusätzlichen Fertigungs- und Lagerhalle
  • 1996 – Sohn Jörg Schönfels wechselt von BMW Rolls-Royce in das Unternehmen
  • 1996 – Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 9001
  • 1998 – Änderung der Rechtsform als GmbH & Co.KG
  • 2000 – Rezertifizierung durch TÜV Thüringen nach EN ISO 9001
  • 2011 – Umbau Werkstatt und Bürogebäude und Erweiterung einer Halle für Lagerlogistik
  • 2012 – Errichtung einer Photovolatikanlage und Umstellung der firmeninternen Energieversorgung auf Solarstrom